Referenzen & News

Maximales Abfluggewicht 4,0 kg
Bis zu 60 A Entladestrom sind möglich.
Die montierte Traglast ist 2,4 m breit und 10 kg schwer.
Die händische Vorseilverlegung erübrigt sich.
6 kg beträgt das maximale Abfluggewicht.
AustroDrones feiert ein Jubiläum
Wiederholte Auslandseinsätze in La Paz (4.000 m N.N.) und Bogotá
Auf mehreren Baustellen im Vietnam wird das Vorseil von Stütze zu Stütze gezogen.
Als größte Drohne im Sortiment wurde der 25 kg Hexakopter in Betrieb genommen.
Meist als Seilzugkopter eingesetzt, wurde die dritte Version der Skylon Reihe eingeflogen.
360 ° Bilder von Alberschwende, Bregenz, Dornbirn, ...
Mit den erstellten Fotoserien konnte ein 3D-Modell errechnet werden.
Photogrammetrisch wurde das Ausmaß der Vermurungen 2015 in Sellrain in Tirol erfasst.
Mit einer Thermalkamera Optris 450 PI wurde ein Umspannungswerk inspiziert.
Zu Demonstrationszwecken wurde ein Leitungsmast inspiziert.
Der ORF erstellt ein Firmenporträt über AustroDrones.
Vorarlberg von oben!
DI Martin Buxbaum bekam das Ehrenzeichen in Silber.
Die größte Photovoltaikanlage an einem Flughafen wurde gefilmt.
AustroDrones drehte in Kooperation mit Unafilm Flugaufnahmen in Sierra Leone.
Die Hans KÜNZ GmbH aus Hard am Bodensee
Der Multikopter wurde speziell für Luftbildaufnahmen entwickelt und zugelassen.
für Gewichts- und Steifigkeitsvorteile
Flugszenen von AustroDrones (Pilot DI Martin Buxbaum)
Im Wettbewerb um den "Schönsten Ort Österreichs"
Stuttgart, René Staud Studios
Inspektionsflug der Starkenbergerhütte in Tirol
Realisiert wurde der Flug mit dem Skylon-2
Ersten behördlich bewilligten Einsatz mit einem Multikopter.